Allgemeine Geschäftsbedingungen des Skiclub Krumbach e.V.

1. Anmeldung

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Ebenso ist eine direkte Anmeldung über die Website möglich. Sie erlangt erst Gültigkeit, nachdem die Anmeldung bestätigt worden ist. Wir behalten uns vor, auch vor dem Anmeldeschluss Anmeldungen zurückzuweisen.

 

2. Rücktritt durch den Teilnehmer

Vor der Veranstaltung kann der Teilnehmer jederzeit zurücktreten. Wenn der Teilnehmer die Fahrt schuldlos nicht antritt, wird die Teilnehmergebühr abzgl. der durch den Nichtantritt entstandenen Kosten in angemessener Höhe zurückerstattet.

 

3. Rücktritt durch den Skiclub

Bei zu geringer Beteiligung, Schneemangel, höherer Gewalt oder einem sonstigen ähnlichen Grund ist der Skiclub Krumbach jederzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Wird aus einem dieser Gründe die vorzeitige Beendigung der Fahrt notwendig, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Teilnahmegebühr.

 

4. Haftung

4.1 Der Skiclub Krumbach, kann außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit keine Haftung für Schäden der Teilnehmer übernehmen.

 

4.2 Die angebotenen Fahrten des Skiclub Krumbach haben immer eine organisationsspezifische Ausrichtung, daher gilt der Skiclub nicht als Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes.

Dies ist der Fall bei einer Veranstaltung, die es den Mitgliedern ermöglicht, dem Vereinszweck entsprechend Sport (Wintersport & Radfahren) auszuüben.

 

4.3 Der Skiclub Krumbach haftet nicht für Fremdleistungen, insbesondere des Busunternehmens und der Liftgesellschaften, da hier ein Vertrag des Kunden mit dem jeweiligen Unternehmen gewollt ist. Der Skiclub Krumbach wird lediglich als Stellvertreter tätig und verschafft die Leistung für den jeweiligen Teilnehmer.

 

5. Aufsichtspflicht

Für Minderjährige wird außerhalb des Skikursbetriebs keine Aufsichtspflicht übernommen.

 

6. Datenverwendung

Der Teilnehmer ist mit der Veröffentlichung von Fotos für vereinsinterne Zwecke einverstanden. Alle Daten, die im Zusammenhang mit der Anmeldung bekannt werden, werden vertraulich behandelt.

 

7. Sonstiges

Die Einhaltung der genannten Abfahrtstermine obliegt dem Teilnehmer. Ansprüche wegen verpasster Termine sind nicht möglich. Der Skiclub Krumbach behält sich vor, Teilnehmer vom Skikurs auszuschließen, wenn ihre Skiausrüstung nicht den heutigen Erfordernissen entspricht, bzw. offensichtlich nicht vom Fachgeschäft geprüft und eingestellt wurde.

 

8. Salvatorische Klausel

Sollte ein der Bestimmungen unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der weiteren Bestimmungen unberührt.

 

 

Krumbach, den 27.Februar 2012

 

Einverständniserklärung

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich mich mit der Anmeldung meines minderjährigen Kindes auch mit den nachfolgenden Bedingungen des Skiclubs für Minderjährige bei folgenden Veranstaltungen

  • Freifahrer
  • Weihnachtsskikurs
  • Faschingsskikurs
  • Tagesfahrten

einverstanden erkläre.

Der Skiclub Krumbach e.V. übernimmt bei diesen Veranstaltungen außerhalb des Skikursbetriebs keine Aufsichtspflicht. Sollte ich bei einem Notfall/Unfall nicht erreichbar sein ist der Skiclub Krumbach e.V. entscheidungsbefugt. Ich habe meinen Sohn/meine Tochter darüber aufgeklärt, dass er/sie keinen Alkohol konsumieren darf, pünktlich zur Abfahrtszeit am vereinbarten Treffpunkt zu erscheinen hat und im Übrigen den Anweisungen der Verantwortlichen des Skiclubs Krumbach e.V. Folge zu leisten ist